Minderung von Treibhausgasemissionen aus biologischer und konventioneller Milchproduktion (MIDAIR)
Auftraggeber  European Commission – DG Research, Environment and Sustainable Development Programme
Bearbeiter
Notice: Undefined variable: plinitial in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 169
R Friedrich (Ansprechpartner)
Notice: Undefined variable: c1initial in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 176

Notice: Undefined variable: c1family in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 176
   
Abteilung Technikfolgenabschätzung und Umwelt
Laufzeit von 01.05.2001 bis 30.04.2004
Aufgabenstellung des Projekts
Das Projekt MIDAIR (Minderung von Treibhausgasemissionen aus biologischer und konventioneller Milchproduktion) hat zum Ziel, regionale und systemspezifische, kosteneffiziente Minderungsmaßnahmen und -strategien für die biologische und die konventionelle Milchproduktion in Europa zu ermitteln. In einer ersten Projektphase werden die Ursachen und Quellen der Entstehung klimarelevanter Emissionen aus der Milchproduktion geklärt und beschrieben. Daran anschließend und anhand von regional und systemspezifisch differenzierten Modellen der Milchproduktion werden kosteneffiziente Minderungsmaßnahmen und -strategien abgeleitet. Zur Erreichung dieser Ziele sind sowohl experimentelle Arbeiten, als auch Modellierungen vorgesehen.
Weitere Informationen
www.energetik-leipzig.de/midair/midair_index.html