Concerted Action: Synthesis of the European Greenhouse Gas Budget
Auftraggeber  European Commission, Research Directorate General, Concerted Action
Bearbeiter R Friedrich (Ansprechpartner)
Abteilung Technikfolgenabschätzung und Umwelt
Laufzeit von 01.11.2002 bis 31.10.2005
Aufgabenstellung des Projekts
Das übergreifende Ziel des Projektes ist, einen umfassende Überblick über europäische Treibhausgasemissionen basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen zu geben. Das Projekt umfasst anthropogene und biosphärische Quellen und Senken sowie Empfehlungen für eine fächerübergreifende Zusammenarbeit zur Entwicklung der wissenschaftlichen Grundlagen zur Entwicklung eines Modells zur Erfassung von Emissionen an CO2 und von anderen Treibhausgasen. Gegenstand der Untersuchung ist der europäische Kontinent; es werden jedoch auch Aussagen über die Beiträge der einzelnen Länder zu den Gesamtemissionen getroffen.

Weitere Schwerpunkte sind:·

  • Erfassung der biospärischen Beiträge
  • Erfassung der anthropogenen Quellen von Treibhausgasemissionen·
  • Monatliche europaweite Kartierung von Treibhausgasemissionen·
  • Empfehlungen zur Optimierung und Ermittlung des methodischen Bedarfs zur Verbesserung der Quantifizierung einer konsolidierten europäischen Treibhausgasbilanz bis 2010
  • Integration der wissenschaftlichen Erkenntnisse in politische Szenarien und in die EU Verhandlungsstrategie