Energie nachhaltig konsumieren - Nachhaltige Energie konsumieren. Wärmeenergie im Spannungsfeld von sozialen Impulsen, ökonomischen Bedingungen und ökologischem Bewusstsein.
Auftraggeber  Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bearbeiter L Eltrop (Ansprechpartner)
Notice: Undefined variable: c1initial in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 176

Notice: Undefined variable: c1family in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 176
   
Abteilung Systemanalyse und Erneuerbare Energien
Laufzeit von 01.03.2008 bis 28.02.2011
Aufgabenstellung des Projekts
Im Rahmen des Projektes wird davon ausgegangen, dass der Wärmesektor Potenziale für einen nachhaltigen Umgang mit Wärmeenergie bietet. Im Fokus steht der Konsument, wobei die These, dass Entscheidungen durch technologische, ökonomische, rechtliche und soziale Faktoren geprägt sind, leitend wirkt. Unter Berücksichtigung dieser Determinanten soll das Verhalten des Konsumenten erforscht werden.
Kurzbeschreibung des Projekts
Ziel des Projektes ist es, Anreize und Barrieren für einen nachhaltigen Wärmekonsum aufzudecken und akteursspezifische Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Nachhaltigkeit im Wärmesektor abzuleiten. Die Adressaten der Handlungsempfehlungen sind:
  • Politische Entscheidungsträger: Überwindung struktureller und systemischer Barrieren sowie Implementation von Anreizstrategien
  • Akteure im Umfeld der Konsument/innen: Erhöhung des Informationsgrades hinsichtlich konsumentenspezifischer Bedürfnisse
  • die Konsumenten selbst: Optimierung des Informationsgrades hinsichtlich der Optionen für einen nachhaltigen Wärmekonsum

Die wissenschaftliche Analyse der Akteure und Strukturen im Bereich der Wärmeenergie findet auf diese Weise eine umfassende praktische Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse.