Development and application of environmental Life Cycle Impact assessment Methods for imProved sustAinability Characterisation of Technologies (LC-IMPACT)
Auftraggeber  EU FP7 ENV.2009.3.3.2.1, Grant agreement no.: 243827
Bearbeiter
Notice: Undefined variable: plinitial in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 169
R Friedrich (Ansprechpartner)  S Torras Ortiz
Abteilung Technikfolgenabschätzung und Umwelt
Laufzeit von 01.12.2009 bis 31.05.2013
Aufgabenstellung des Projekts
Die Entwicklung und die Anwendung von LCIA (Lebenszyklus Wirkungsabschätzung) Methoden, Charakterisierungs- und Normalisierungsfaktoren. Es sollen Wirkungen durch Flächennutzung, durch Ressourcenverbrauch und Auswirkungen von Schadstoffen auf Ökosysteme und menschliche Gesundheit quantifiziert werden.
Kurzbeschreibung des Projekts
Hauptziel ist die Weiterentwicklung und Anwendung von Charakterisierungs- und Normalisierungsfaktoren wie sie im Rahmen einer Ökobilanz (LCA)zur Wirkungsabschätzung und Auswertung verwendet werden.

Eine Verifizierung wird durchgeführt durch öffentliche Konsultationen, Veröffentlichungen, Workshops und Trainingseinheiten.

LC-IMPACT wird weltweit anwendbare, und räumlich differenzierte Werkzeuge zur Wirkungsabschätzung liefern, welche dann im Rahmen von Ökobilanzen angewendet werden.
Ergebnisse
  1. Entwicklung neuer Schadensberechnungsmethoden für Kategorien, welche nicht in LCIA enthalten sind bzw. für die die Unsicherheiten bisher besonders groß sind: land use, water exploitation, resource use, globale Ausbreitung von klassischen Luftschadstoffen und deren Wirkung auf Gesundheit und Umwelt, und Lärm.
  2. Räumlich differenzierte Charakterisierungsfaktoren und globale Betrachtung der zuvor genannten Kategorien
  3. Analyse der Parameterunsicherheit, und der Einfluss von Werturteilen wird untersucht.
  4. Anwendbare Charakterisierungsfaktoren werden berechnet und zur Verfügung gestellt.
  5. Normalisierungsfaktoren für Europa und die Welt werden berechnet.
  6. Die neuentwickelten Faktoren werden im Rahmen von verschiedenen Fallstudien angewendet.
Weitere Informationen
http://www.lc-impact.eu