Quellgruppenspezifischer Abgleich der N-Komponenten in unterschiedlichen Emissionskatastern
Auftraggeber  Land Baden-Württemberg
Bearbeiter
Notice: Undefined variable: plinitial in D:\wwwroot\www2\forschung\projekt_de.php on line 169
R Friedrich (Ansprechpartner)  T Kampffmeyer  R Friedrich  C Schieberle
Abteilung Technikfolgenabschätzung und Umwelt
Laufzeit von 01.11.2011 bis 31.10.2014
Aufgabenstellung des Projekts
Im Rahmen des Vorhabens wird ein quellgruppenspezifischer Abgleich der N-Komponenten (NOx, N2O und NH3) räumlich hoch aufgelöster Emissionsinventare vorgenommen. Dabei werden die in Deutschland und Baden-Württemberg zur Depositionsmodellierung eingesetzte Emissionsdatensätze analysiert, beschrieben, miteinander verglichen und Unsicherheiten abgeschätzt. Außerdem werden die in den Chemie-Transport-Modellen verwendeten zeitlichen Profile dokumentiert und analysiert.
Kurzbeschreibung des Projekts
Unterschiede zwischen räumlich hochaufgelösten Emissionsinventaren für Baden-Württemberg und für Deutschland auf administrativer und Gitterebene. Beschreibung der zeitlichen Auflösung unterschieden nach Quellgruppen.
Ergebnisse
Unterschiede zwischen räumlich hochaufgelösten Emissionsinventaren für Baden-Württemberg und für Deutschland auf administrativer und Gitterebene. Beschreibung der zeitlichen Auflösung unterschieden nach Quellgruppen.